NEWS



buried in smoke

 

Every Rock Hard.. 

Das ist das Motto der vier Hanauer Haudegen, die den Rock and its Roll in seiner Vielfalt lieben, auf der Bühne Zuhause sind, auf ihr entspannt die Füße hochlegen oder  musikalisch durchdrehen und dabei sie nahezu niederreißen.

Sei es Led Zeppelin, Joe Coker, Janis Joplin oder Nirvana, Rage Against the Machine, System of A Down, Slipknot, Motörhead, InFlames, Pantera uvm. - Die Jungs von Buried in Smoke wissen was Rock bedeutet und bieten ein eigenes Programm, dass jedem Lover wilder Musik ein Lächeln ins Gesicht zaubert und hart headbangen lässt.

Tales from the Bermuda” heißt ihr vier Kapitel langes Debut-Album mit 12 originalen Buried in Smoke Songs. 

 

Rock on